Wir sind stolz auf unsere Arbeit!

Mit Freude stellen wir fest, dass Sie sich vermehrt mit Ihren Reiseplänen für das aktuelle Jahr beschäftigen.

Aufgrund der Pandemie sind wir mehr und mehr mit komplexen Reiseplanungen beschäftigt, ohne dass diese in die Tat umgesetzt werden. Gleichzeitig ist der Zeitaufwand für Abklärungen mindestens doppelt so hoch wie vor Covid-19.

Wir verstehen Ihre Sorgen oder Bedenken, sind jedoch auch verpflichtet Aufwand und Ertrag in Balance zu halten. 

Entsprechend stellen wir unseren Aufwand in Rechnung, falls Sie sich gegen eine geplante Reise entscheiden. 

Gerne beraten wir Sie auch detailliert zu Einreisebestimmungen im Zusammenhang mit Covid-19. Um dies aber seriös tun zu können, ist ein Beratungstermin zwingend und dieser ist kostenpflichtig. Telefonische Auskünfte können wir nicht mehr erteilen.